Kategorie Eisprung

Warum ist Flüssigkeit so hell wie Wasser monatlich?

Bei Frauen können aus bestimmten Gründen flüssige Menses auftreten. Menstruation in jedem Durchgang auf seine eigene Weise. Ihre Natur hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Wie wirkt sich Alkohol auf Ihre Periode aus?

Der Menstruationszyklus ist ein natürlicher Prozess, den die Natur in jede Frau im reproduktiven Alter gelegt hat. Idealerweise sollte die Menstruation schmerzlos sein und keine Beschwerden verursachen.

Bedingungen für die Wiederherstellung der Menstruation nach der Geburt: Was ist die Norm und was ist Pathologie?

Junge Mütter sind immer daran interessiert, wann die Menstruation nach der Geburt beginnt.

Warum steigt die Körpertemperatur vor der Menstruation?

Während der Menstruation fühlen sich Frauen mehr oder weniger abhängig von der Sensibilität des Körpers unwohl. Für einige kommt es bereits einige Tage vor dem Beginn vor.

Komplikationen nach der Abtreibung. Monatlich - die Norm und Pathologie

Die Gründe für eine Abtreibung können unterschiedlich sein. Eine Frau ist noch nicht auf Mutterschaft vorbereitet, die andere hat die erste Karriere, und die dritte lässt die Gesundheit im Moment einfach nicht zu.

Duphaston, um Menses zu verursachen. Gebrauchsanweisung, Gegenanzeigen

Für die Menstruation empfehlen Ärzte oft die Einnahme des Hormons Duphaston. Das Medikament hat sich in der Gynäkologie aufgrund von Eigenschaften wie Sicherheit, Wirksamkeit und Verfügbarkeit durchgesetzt.

Was zeigen die schwarzen Highlights?

Die monatliche Menstruation besteht normalerweise aus Vaginalsekret, Zervixschleim und seinem zurückgezogenen Endometrium. Sie zeichnen sich durch blutige Farbe aus und zeichnen sich durch etwa 50 ml aus.

Duphaston in der Verzögerung der Menstruation

Einer der wichtigsten Indikatoren für die reproduktive Gesundheit bei Frauen ist der regelmäßige Menstruationszyklus. Normalerweise beträgt die Dauer 28 Tage, jedoch sind geringe Verschiebungen in Richtung der Verringerung oder Erhöhung zulässig.

Können Mädchen während der Menstruation Alkohol trinken?

Die Menstruation ist ein natürlicher physiologischer Prozess, der von der Natur jeder Frau festgelegt wird. Normalerweise sollte die Menstruation einer Frau keine Beschwerden bereiten, in der Praxis stellt sich jedoch heraus, dass sie völlig anders ist: Mädchen leiden unter starken Schmerzen, schmerzhaften Anfällen von Übelkeit, Schwäche und Erbrechen.

Ursachen der rosa Entladung nach der Menstruation: Norm und Pathologie

Eine Frau, die ihren Gesundheitszustand überwacht, ist auf der Hut, wenn sich Art und Farbe ihrer Entlassung ändern, denn durch diese Anzeichen werden schwere Erkrankungen im Frühstadium diagnostiziert.

Urinanalyse für die Menstruation - ist es möglich zu spenden, Vorbereitung für die Analyse

In unserem Leben mit einem Besuch im Krankenhaus müssen oft verschiedene Arten von Tests bestehen. Manchmal ist es sogar notwendig, Ihren Zeitplan anzupassen, um Zeit für eine medizinische Einrichtung zu erhalten.

Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung von Analgin bei der Menstruation

Laut Statistik verspüren 80% der Frauen während der Menstruation Schmerzen im Unterleib und Schmerzen unterschiedlicher Intensität.

Schmerzmittel und Kerzen für Menstruation und Menstruationsschmerzen

Es ist schwierig, Schmerzmittel während der Menstruation zu verschreiben, da die Ursachen der Nosologie untersucht werden müssen. Es gibt eine umfangreiche Liste von Medikamenten, die vor und nach dem Menstruationszyklus bei Schmerzen eingesetzt werden.

Ursachen für braunen Ausfluss vor der Menstruation

Außergewöhnlicher Ausfluss bei Frauen ist häufig ein Symptom für Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane. Das Auftreten einer braunen Entladung eine Woche vor der Menstruation kann verschiedene Ursachen haben.

Antidepressiva für die Wechseljahre

Ein natürliches physiologisches Phänomen erweist sich für Frauen oft als unangenehm. Hormonelle Veränderungen können sich auf die körperliche und geistige Verfassung auswirken.

Ursachen für braunen Ausfluss vor der Menstruation

Außergewöhnlicher Ausfluss bei Frauen ist häufig ein Symptom für Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane. Das Auftreten einer braunen Entladung eine Woche vor der Menstruation kann verschiedene Ursachen haben.