Kategorie Harmonien

Warum tut die Brust vor der Menstruation weh?

Brustschmerzen vor der Menstruation werden bei über 90% der Frauen und Mädchen beobachtet. Jemand bemerkt sie praktisch nicht, aber für jemanden sind sie unerträglich und beeinträchtigen die Lebensqualität.

Verhütungsmittel und Menstruation

Kontrazeptiva sind zum größten Teil Medikamente, die in ihrer Wirkung das Nicht-Auftreten verhindern und unerwünschte Schwangerschaften verhindern, und sie sind Hormonarzneimittel.

Schmerzpillen für die Menstruation, wie schnell mit Dysmenorrhoe umzugehen ist

Mehr als die Hälfte der Frauen auf der Erde hat während der Menstruation Schmerzen unterschiedlicher Schwere. Es können leichte ziehende Empfindungen im Unterbauch sein sowie starke krampfartige Schmerzen, die äußerst schwer zu ertragen sind.

3 Tage vor der Menstruation Körpertemperatur 37

Wahrscheinlich hört jede Frau 2-3 Tage vor Beginn des neuen Monats auf ihren Körper zu, besonders wenn eine aktive Planung der Schwangerschaft vorliegt, stellt sich heraus, dass ein einfaches Thermometer viel aussagen kann.

Warum erscheinen braune Entladung statt Menstruation?

Jede Frau im gebärfähigen Alter erhält eine monatliche Menstruation. Es wird nur während der Schwangerschaft von der Menstruation „befreit“, wenn es keine Abweichungen und die Gefahr einer Fehlgeburt gibt, und während des Stillens für eine Weile.

Ursachen für hellrotes oder scharlachrotes Blut während der Menstruation

Scharlachrotes Blut während der Menstruation ist nicht so häufig. Jede Frau sollte ständig den Gesundheitszustand und die entsprechende Farbe der Menstruation analysieren.

Kann ich während der Menstruation Alkohol trinken?

Jeden Monat im Leben der Frau kommt der Menstruationszyklus. Darunter versteht man den natürlichen physiologischen Prozess, der in jeder Frau natürlich verankert ist.

Monatliches Scharlachrot

Scharlachrot monatlich: Ursachen, um den Blutverlust zu reduzierenWenn die monatliche Scharlachfarbe normal ist oder ist es ein Grund, einen Frauenarzt aufzusuchen? Die Ärzte sagen, dass es nicht die Farbe der Menstruation ist, die wichtig ist, sondern wann sie begann, an welchem ​​Tag des Zyklus, wie groß ist ihre Fülle und Dauer.

Die Liste der für die Wechseljahre erforderlichen Tests

Bei Frauen tritt nach 45 Jahren der Moment des Aussterbens des Fortpflanzungssystems auf, was Menopause (Menopause) genannt wird. Die klimakterische Periode wird von der Beendigung des Menstruationszyklus begleitet.

Was sind einige der Gründe, warum Sie vor oder während Ihrer Periode Kopfschmerzen haben?

Kritische Tage und die prämenstruelle Periode müssen ohne Kopf- und gynäkologischen Schmerz gehen. Warum Kopfschmerzen während der Menstruation?

Was monatlich riecht und wie dieses Phänomen gesundheitsgefährdend ist

Der Menstruationszyklus in der schwächeren Hälfte der Gesellschaft beginnt mit Blutungen. Entladungen haben ihren eigenen spezifischen Geruch.

Ursachen der braunen Entladung nach der Menstruation - Wie unterscheidet man die Norm von der Pathologie?

Jedes zweite Mädchen ist besorgt über den braunen Ausfluss nach der Menstruation, der aus verschiedenen Gründen verschmiert wird und einen unangenehmen Geruch haben kann.

Warum gibt es mehrmals im Monat häufige monatliche Perioden?

Häufige Perioden können durch Zyklusverletzungen verursacht werden. In den ersten Monaten passt sich der Körper an, was zu einer unregelmäßigen Menstruation führt.

Ascorbinsäure während der Menstruation - wie ist das zu nehmen, was zu erwarten ist

Ascorbinsäure wird während der Menstruation häufig von Gynäkologen verschrieben, um den Zyklus zu normalisieren. Zur gleichen Zeit gibt es eine bestimmte Dosierung.

Was ist die Basaltemperatur vor dem monatlichen Normalwert, warum und wie ist dies zu messen?

Im Körper einer Frau ändert sich regelmäßig der hormonelle Hintergrund, der direkt mit den Abläufen des Menstruationszyklus zusammenhängt.

Was ist die Basaltemperatur während der Menstruation normal?

Temperaturanzeigen zeigen den Zustand des Körpers an. Bei einer Zunahme ist es üblich, über die Entwicklung des Entzündungsprozesses zu sprechen.